Instandhaltung zum Nachlesen!

Posted by on 27. 04. 2017

Das Jahrbuch der INSTANDHALTUNGSTAGE 2017 steht unter dem Motto:

Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung!

 

Wie schafft die Instandhaltung den Schritt vom Kostenfaktor zum Wertschöpfungspartner? Wie kann ‚die Instandhaltung‘ neue ‚Industrie 4.0- Technologien‘ für sich nutzen und Entwicklungen mitgestalten?

Gerade für die Instandhaltung erscheint es wichtiger denn je, technische Aspekte, aber auch Management- und Zukunftsthemen am Radar zu haben und aktiv zu nützen. Die Themenbreite findet auch im vorliegenden Jahrbuch ihren Niederschlag.

Mehr

Am Puls der Instandhaltungsbranche – das waren ganz besondere INSTANDHALTUNGSTAGE

Posted by on 11. 04. 2017

Unter dem Motto ‚Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung‘ trafen sich Anfang April mehr als 300 Interessierte, Praktiker und Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Slowenien und Belgien, um ein paar Schritte gemeinsam zu gehen. Bei den bereits 10. INSTANDHALTUNGSTAGEN wurden Netzwerke geknüpft, aktuelle Entwicklungen durchaus kontrovers diskutiert und ‚alte‘ Bekanntschaften gepflegt.

Mehr

INTERVIEW: Wie Magna Steyr der Instandhaltung mit Hilfe von Standards das Leben erleichtert.

Posted by on 08. 02. 2017

Interview mit Patrick Leonhardsberger (Magna Steyr Fahrzeugtechnik)
und Robert Erasmus (EPLAN Software & Service)

Von 04. bis 06. April 2017 trifft sich die Instandhaltungsbranche bei den INSTANDHALTUNGSTAGEN im Technologiepark LakeSide in Klagenfurt (Österreich). Der Branchentreffpunkt steht dieses Jahr unter dem Motto ‚Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung!‘. 

Patrick Leonhardsberger (Teamleitung Standardisierung & Technologieindustrialisierung im Karosseriebau bei Magna Steyr Fahrzeugtechnik) und Robert Erasmus (Leiter Professional Service EPLAN Software & Service GmbH Österreich) werden am Kongresstag (06.04.2017) ihre Erfahrungen zum Thema Standardisierung als Basis des Erfolges bei Optimierungsschritten präsentieren. Wir haben Ihnen vorab ein paar Fragen gestellt:

Mehr

INTERVIEW: Der klassische Instandhalter als Auslaufmodell?

Posted by on 23. 01. 2017

Interview mit Michael Aichinger – Performance Manager bei greiner packaging

Von 04. bis 06. April 2017 trifft sich die Instandhaltungsbranche bei den INSTANDHALTUNGSTAGEN im Technologiepark Lakeside in Klagenfurt (Österreich). Der Branchentreffpunkt steht dieses Jahr unter dem Motto ‚Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung!‘.

Es stellt sich die Frage, ob der ‚klassische Instandhalter‘ ein Auslaufmodell ist – Michael Aichinger, Performance Manager bei greiner packaging hat sich dem Thema angenommen und wird seine Erfahrungen in einem Vortrag am Kongresstag (06.04.2017, Klagenfurt) präsentieren. Vorab haben wir ihm ein paar Fragen gestellt:

Mehr